Amy Macdonald Konzerte 2010: Deutschland-Tour

Foto: Universal

Amy Macdonald hat zweifelsohne eine der erstaunlichsten Karrieren der letzten Zeit im Popbusiness hingelegt. Die zierliche Schottin hat es geschafft, mehr oder weniger dank eines einzigen Songs („This Is The Life“) voll durchzustarten und sich in die Liga der Topacts zu katapultieren. Und das ganz ohne großes Stargehabe oder erkennbar auf den totalen Mainstream zugeschnittener Lieder. Vielmehr pflegt Amy Mcdonald weiterhin ihre Wurzeln im Folk-Bereich, schafft es aber, diese radiotauglich anzupassen, ohne anbiedernd zu wirken. Die Fans honorieren das. Und zwar nicht nur mit guten Plattenverkäufen (das neue 2010er Album A Curios Thing ist ein sicherer Top Ten-Kandidat), sondern auch mit großen Zuschauerzahlen bei den Amy Macdonald Konzerten. Nicht umsonst führt die Tour 2010 im November durch die größten verfügbaren Hallen – und zwar nicht wenige. Immerhin sieben Konzerttermine sind bereits angekündigt, und vielleicht kommen ja noch weitere hinzu. Die Tickets kosten zwischen 40 und 45 Euro im Vorverkauf. Hier alles in der Übersicht:

Tour: Amy Macdonald Konzerte 2010

-> ALLE KONZERTE & TICKETS IM ÜBERBLICK

24. Juli 2010 Emmendingen – Schlossplatz Open Air -> TICKETS
07. November 2010 Hamburg – o2 World -> TICKETS
08. November 2010 Frankfurt – Jahrhunderthalle -> TICKETS
09. November 2010 Stuttgart – Porsche-Arena -> TICKETS
11. November 2010 Berlin – o2 World -> TICKETS
12. November 2010 Dresden – Messe/Halle 1 -> TICKETS
13. November 2010 München – Zenith -> TICKETS
15. November 2010 Düsseldorf – Philipshalle -> TICKETS

::amazon(„B0035KGWR2″):: ::amazon(„B000V3L1YK“)::

2 Gedanken zu „Amy Macdonald Konzerte 2010: Deutschland-Tour“

  1. amy macdounald ist echt ganz groß. eben weil sie mit relativ wenig pomp und aufwand tolle songs hinkriegt. das kann nicht jeder!

  2. das wird sicher schön, wenn amy mcdonald dieses jahr wieder konzerte in deutschland spielt. ich finde, sie hat sich musikalisch seit dem ersten album auf keinen fall verschlechtert. alles dufte, amy!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>