„Blue Metal Rose“ – Melodic Goth on stage!

Man vermische Synthi-Pop mit Gothicelementen, garniere es mit einer glasklaren Frauenstimme und heraus kommt: „Blue Metal Rose“. Bereits seit 2004 macht das Duo aus Oberhausen zusammen Musik und hat seitdem viele neue Fans gewinnen können. Es scheint, als träfe der Sound von „Blue Metal Rose“ genau den Nerv der Liebhaber von Melodic Goth.

Stefanie Mastalerz und Patrick Nevian sind die Macher hinter „Blue Metal Rose“. Das Debütalbums „Spreading the seed“ erschien 2009 und begeistert seitdem auch Musik-Journalisten. Die Nachfolger-EP „Seedless life“ (2010) steht diesen positiven Kritiken in nichts nach. So finden sich Rezensionen nicht nur in „Dark Spy“ oder „Dark Vibe“ – die positiven Stimmen seitens der Fans sind mindestens genauso stark.

„Blue Metal Rose“ ist es auf Anhieb gelungen, nicht nur im In- sondern auch im Ausland auf sich aufmerksam zu machen. In England, Italien, Griechenland, Amerika und Polen erfreut sich die Band immer größerer Beliebtheit – und täglich werden es mehr Fans.

Jetzt stellen „Blue Metal Rose“ zusammen mit „Area24“, „LaminiusX“ und „Wintermond“ unter Beweis, dass sie auch live eine absolute Empfehlung sind. Zusammen mit den anderen Newcomern werden sie die Bühne der Sputnikhalle in Münster entern, um Fans der dunkleren Musik zu begeistern. Es handelt sich dabei um eine Konzertreihe des NewcomerRadio Deutschland, welches hoffnungsvolle Band supportet.

Live-Termine:

Sputnikhalle Münster 15.4.11

myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>