Crash Kidz: Auf Tour mit “Crash Rock”

„Crash Up Your Life“ – so lautet das selbst gewählte Motto der Crash Kidz aus Würzburg. Die Herrschaften Ambo (Gitarre, Vocals), Alex (Vocals), Basti (Schlagzeug) und Peter (Bass, Vocals) sind zwar genau genommen nicht mehr unbedingt als Kids zu bezeichnen, aber das tut ihrem Sound natürlich keinen Abbruch. Das, was das Quartett seit Ende 2002 fabriziert, hat auch schon ein eigenes Label bekommen: Crash Rock. Darin vereinen sich Hard Rock und Punk mit Wurzeln im Spät-70er und 80er Jahre-Sound. Immer zackig auf den Punkt gebracht, ohne unnötige Schnörkel, aber durchaus mit Liebe zum Detail in Szene gesetzt. Auf kommerziellen Durchbruch hat es die Band nach eigenen Aussagen nie abgesehen, Hauptsache es macht Spaß und gefällt den Machern selbst. Diese Authentizität und den Spaß an der Sache hört man den Songs durchaus an. Auf fünf Veröffentlichungen haben es die Crash Kidz mittlerweile gebracht, das letzte Album Phoenix Rising ist quasi noch taufrisch, erschien es doch erst im Frühjahr 2010.

Crash Kidz Konzerte sind vorzugsweise im bayrischen Raum und in und um Würzburg zu erleben. Einige kommende Termine, auch schon für 2011, stehen bereits fest. Hier eine Übersicht.

25. Dezember 2010 Mittelsinn – Kulturbahnhof (mit Ashes in the Fall)
22. Januar 2010 Berchtesgaden – Live House
11. Februar 2010 Oberwittbach – Gemeindehaus
15. Mai 2010 Würzburg – Stadtmarathon / Brücke der Deutschen Einheit

-> Myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>