Die Atzen Konzerte 2011 – Tour-Daten

::amazonl(„B0033QEUPE“):: Die Atzen gehen auf Tour 2011 – und das nicht etwa nur auf warmen Party-Inseln wie Mallorca. Nein, Manny Marc und Frauenarzt, vielleicht momentan das Party-Duo schlechthin, gönnen ihren Fans in Deutschland eine wirklich umfangreiche Atzen-Tournee. Die Konzerte 2011 starten Anfang April und ziehen sich über den Mai bis in den Juni. Dabei wird von Norden bis Süden so ziemlich jede Ecke der Republik mit Atzen-Musik beschallt. Und die hat es bekanntlich in sich. Rap wird mit Techno, zackigen Beats, bauchlastigen Bässen aber auch irendwie Punkstyle verquirlt. Und heraus kommt eine fabelhaft partytaugliche Mischung, die eben nur einen Namen verdient: Atzen-Musik. Die muss man gehört haben, um sie zu begreifen. Oder am besten live ein Atzen-Konzert mitmachen. Für alle, die sich noch nichts unter Atzenmusik vorstellen können, ist natürlich der Überhit „Das geht ab!“ die Einstiegsdroge schlechthin, aber das aktuelle Album Atzen Musik Vol.2, erschienen Anfang 2010, hat noch etliche weitere Knaller zu bieten. Da kann die Atzen-Party steigen. Am besten dazu beim Konzert noch die passenden Atzen-Klamotten anziehen, um den original Atzenstyle nachzuempfinden, und das Gesamtbild stimmt. Tickets für die Atzen-Konzerte sind bereits im Vorverkauf zu bekommen, die Preise der Karten liegen bei rund 25 Euro. Hier die anstehenden Konzerttermine der Atzen-Tour 2011:

Die Atzen Konzerte & Tour 2011

01. April 2011 Chemnitz – Südbahnhof -> TICKETS
02. April 2011 Erfurt – Stadtgarten -> TICKETS
07. April 2011 Berlin – Huxley’s -> TICKETS
08. April 2011 Braunschweig – Jolly Joker -> TICKETS
09. April 2011 Magdeburg – Kulturwerk-Fichte -> TICKETS
14. April 2011 Hannover – Capitol -> TICKETS
15. April 2011 Bremen – Aladin Music Hall -> TICKETS
16. April 2011 Osnabrück – Hyde Park -> TICKETS
21. April 2011 Giessen – Hessenhallen -> TICKETS
23. April 2011 Münster – Skaters Palace -> TICKETS
24. April 2011 Köln – Live Music Hall -> TICKETS
28. April 2011 Frankfurt – Union Halle -> TICKETS
29. April 2011 Freiburg – Zäpfle Club in der Rothaus Arena -> TICKETS
30. April 2011 Stuttgart – LKA-Longhorn -> TICKETS
05. Mai 2011 Würzburg – Posthallen -> TICKETS
06. Mai 2011 München – TonHalle -> TICKETS
07. Mai 2011 Straubing – Joseph-von-Fraunhofer-Halle -> TICKETS
13. Mai 2011 Dresden – Reithalle Straße E -> TICKETS
14. Mai 2011 Leipzig – Der Anker -> TICKETS
20. Mai 2011 Mannheim – Maimarkt Club -> TICKETS
21. Mai 2011 Oberhausen – Turbinenhalle -> TICKETS
26. Mai 2011 Kiel – Halle400 -> TICKETS
27. Mai 2011 Flensburg – Deutsches Haus -> TICKETS
28. Mai 2011 Hamburg – Edelfettwerk -> TICKETS
02. Juni 2011 Wartenberg – Wartenberg Oval -> TICKETS
03. Juni 2011 Saarbrücken – Garage -> TICKETS
04. Juni 2011 Karlsruhe – Festhalle Durlach -> TICKETS
17. Juni 2011 Chemnitz – Südbahnhof -> TICKETS
18. Juni 2011 Erfurt – Stadtgarten -> TICKETS
01. Juli 2011 Flensburg – MAX -> TICKETS
02. Juli 2011 Heidenheim – Brenzpark -> TICKETS
16. Juli 2011 Regensburg – Alte Mälzerei -> TICKETS
28. Oktober 2011 Thalmässing – Thalmässinger Music Adventure (Lesch Halle) -> TICKETS

4 Gedanken zu „Die Atzen Konzerte 2011 – Tour-Daten“

  1. fette atzen action! da bin ich am start. werde mir das atzen konzert in hamburg reinziehen. bestimmt ein knaller. alle hinkommen! peace!

  2. bin echt gespannt, wie die leuten bei die atzen konzerte 2011 abgehen werden. hab die jungs noch nie live bei ner tour gesehen, wird also ne premiere für mich.

  3. frauenarzt.. ist der nicht total frauenfeindlich oder verwechsle ich da was? naja jedenfalls „was geht ab“ ist n supergeiler party kracher. der läuft in meiner stammdisko auch jedes mal. bisher wusste ich aber nicht, dass der von den atzen kommt. mit meiner freundin wollte ich eh mal nach malle fahren – ich glaub, da zieh ich mir die mal rein, wenn die da auch auftreten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>