Eddie St. James – neue CD für Sommer 2011 angekündigt!

Eddie St. James ist in der Musikwelt kein Unbekannter. Allerdings kann es gut sein, dass dem geneigten Leser nicht auf Anhieb klar ist, von wem hier genau die Rede ist…

Eddie St. James wurde in Hollywood geboren und wuchs in Los Angelos auf. Bereits im Alter von acht Jahren begann er das Gitarre-spielen und legte das Instrument fortan selten aus der Hand. Mitte der 80er Jahre stieg Eddie St. James bei „Northstar“ (einer Glam-Metal-Band) ein – verließ diese allerdings 1889, um seine Solokarriere zu starten. In der Folgezeit arbeitete er nicht nur an seinem Musikprojekt „EDDIE ST. JAMES“ sondern auch als Studiomusiker. Und in dieser Phase war es dem Gitarristen dann auch möglich, mit den wirklich Grossen der Branche zusammenzuarbeiten. Keine Geringeren als Eric Burdon, Uriah Heep, Earth, Wind & Fire oder Ozzy Ozbourne (um nur einige zu nennen) teilten sich mit Eddie St. James das Studio.

Seit 1996 lebt Eddie St. James in Mannheim. Zu dieser Zeit etwa wurde die „EDDIE ST. JAMES“ – Band neu erschaffen. Fortan wurde Eddie St. James (Gitarrist und Sänger der Band) von Michael Leukel (Keyboard/Piano), Jon Diven (Bass) und Willy Diven (Schlagzeug) unterstützt. Musikalisch bleibt die Band dabei bei ihren Wurzeln – und diese sind und bleiben immer wieder Rock.
Derzeit arbeitet Eddie St. James an seiner neuen CD „Streets cry freedom“. Unterstützt wird er dabei von namhaften Musikern wie zum Beispiel John „JR“ Robinson (der z.B. auch für Michael Jackson arbeitete) oder Bernie Pershey (arbeitete mit Eric Burdon zusammen). 20 Tracks wird das Album enthalten und voraussichtlich im Spätsommer 2011 erhältlich sein!

myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>