Faces Konzerte 2011: Tour mit Mick Hucknall

The Faces galten und gelten als eine Art Supergroup. Schließlich spielte in der Band, die aus The Small Faces hervorging, neben Sänger Rod Steward auch der jetzige Rolling Stone Ron Wood. Immer mal wieder gab es im neuen Jahrtausend Gerüchte, die Faces würden ihr Comeback feiern, und im Jahr 2010 war es dann tatsächlich soweit mit der lang erhofften Reunion. Allerdings war es keine perfekte Reunion, denn Rod Steward stand nicht am Mikrofon. Doch der Ersatz ist auch hochkarätig: Mick Hucknall. Der Rotschopf mit der Soulstimme ist den Fans noch bestens aus seiner früheren Band Simply Red bekannt, welche ja erst vor kurzem ihren Abschied erklärte. Nun also mal eine neue Beschäftigung: The Faces mit Mick Hucknall.

Die Faces Tour 2011 steht nun im Sommer ins Haus. Zwar gibt es nur drei The Faces Konzerte 2011 in Deutschland, aber immerhin dürften da einige Zehntausend Fans Tickets abkriegen. In Stuttgart, Düsseldorf und Berlin darf man sich im Juli auf Faces Konzerte freuen. Hier die Tourdaten:

Tour: The Faces Konzerte 2011

16. Juli 2011 Stuttgart – Porsche Arena -> TICKETS
17. Juli 2011 Düsseldorf – Philipshalle -> TICKETS
19. Juli 2011 Berlin – Zitadelle Spandau -> TICKETS

3 Gedanken zu „Faces Konzerte 2011: Tour mit Mick Hucknall“

  1. the faces ist schon sehenswert – und wenn man dann auch noch mick huchnall mitnehmen kann – um so besser! also ich bin sicherlich in berlin dabei. vielleicht ja die letzte chance, mick noch mal live zu sehen..? ich hoffe nicht..

  2. mir wären faces mit rod steward lieber gewesen. aber den könnte man wahrscheinlich nur mit abermillionen locken, wenn überhaupt. ob die sich verkracht haben?? leute vertragt euch und spielt zusammen live. meinetwegen auch mit mick hucknell zusätzlich!

  3. krass – ich habe noch nie was von the faces gehört. die scheinen ja echt mal bekannt gewesen zu sein. aber ok – manche kriegen erst im hohen alter die ehre, die ihnen gebührt. oder ich bin einfach nicht so auf dem laufenden..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>