Faust auf Faust: Klaus Lage – Tour Termine & Tickets 2013

Rock-Liedermacher und Kultsänger Klaus Lage geht 2013 auf Tour. Welches Programm aus Rock, Blues, Jazz und Chanson kann man diesmal erwarten? Infos und Tickets.

Erneut geht Klaus Lage im Winter 2012 auf Solo-Tour. Nachdem er seine Solokarriere mit der Tour „Alleingang“ im Herbst 2010 wieder äusserst erfolgreich aufgenommen hatte, wird er bis Frühjahr 2013 seine persönliche „Zeitreise“ durch über 30 Jahre Konzerte fortsetzen.

Bereits Ende der 70er Jahre trat er unter eigenem Namen in Berliner Clubs auf und legte danach eine beachtliche Karriere hin. Vieler seine Lieder wie „1001 Nacht“, „Monopoli“ oder „Faust auf Faust“ sind den Musikliebhabern auch heute noch ein Begriff und gehören längst zum deutschen Lieder-Kulturgut.
Mit „Zeitreisen“ erleben die Besucher nicht nur einen Auszug durch dreißig Jahre Klaus Lage, sondern auch das Genre Musik in seiner ganzen Vielfalt. Begonnen hat für diesen Künstler alles mit Blues und Rock. Aber in der weiteren Entwicklung seiner musikalischen Palette hat Klaus Lage niemals das Risiko gescheut und auch andere Stilrichtungen, wie Jazz, Pop, Lieder und Chanson nicht nur ausprobiert, sondern auch hervorragend interpretiert. Unzählige Platin- und Gold-Schallplatten zeichneten seinen Weg, ebenso wie Charterfolge und ausverkaufte Konzertsäle. Klaus Lage ist mittlerweile ein gefragter Solo Entertainer geworden.

Tour: Klaus Lage Konzerte & Tickets 2013

-> TICKETS für Klaus Lage bestellen

28. Februar 2013 – Datteln
7. März 2013 – Augsburg
8. März 2013 – Nürnberg
9. März 2013 – Neunkirchen
15. März 2013 – Erfurt
28. November 2013 – Plauen

Das Bemerkenswerte dabei ist Klaus Lage selbst. Seine Stimme ist auch nach über drei Jahrzehnten noch immer einzigartig. Sie klingt nicht nur rau und rauchig, sondern überzeugt ebenfalls durch Zärtlichkeit, Sensibilität, aber ist gleichzeitig auch frech und witzig. Die Freiheiten, welche ein Solokünstler bei seinen Auftritten geniesst, setzt er gezielt ein und hält auch einmal inne, um persönliche Dinge, Geschichten und Anekdoten zum Besten zu geben. Er gewährt den Besuchern damit einen weitreichenden Einblick in sein Leben.

Dabei bleibt anzumerken, dass Klaus Lage seinen persönlichen Pfad niemals verlassen hat. Geprägt durch seine Jugend und seine Herkunft ist er immer der bodenständige „Malocher“ geblieben. Schliesslich waren seine Berufe vor der Musik-Karriere Erzieher und Sozialarbeiter. Mit all seinen Ecken und Kanten hat er sich durchgebissen und ist sich selbst immer treu geblieben.

Seine Tournee „Zeitreisen“ wird ein Spiegelbild seiner kompletten Karriere und man darf gespannt darauf sein, wenn er zwischen den Musiktiteln auch seine komödiantische Ader herauslässt, um das Publikum anzusprechen und erneut zu begeistern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>