„Featherlike“ – auf Deutschlandtour!

Acht Jahre ist es nun her, dass „Featherlike“ vom The Wondertoys-Gitarristen Chris Weber gegründet wurde. Die Band kommt aus der Schweiz – klingt dabei aber ziemlich unschweizerisch. Der Sound von „Featherlike“ lässt sich nicht so einfach kategorisieren. Pop und ein wenig Rock mischen sich hier mit intelligentem Songwriting, tiefgründigen Texten, eingängigen Melodien und virtuos gespielten Instrumenten.

Drei Alben hat „Featherlike“ bisher veröffentlicht: 2005 erschien „better times“ beim Plattenlabel „helium records“. Bereits im Folgejahr begann „Featherlike“ mit den Aufnahmen zum zweiten Album „heavy feathers“, welches 2007 erschien. Die Band besteht ab diesem Zeitpunkt aus Chris Weber (Gesang, Gitarre, Songwriting), Dino Tereh (Schlagzeug), Beni Noti (Gitarre), Ramon Vaca (Bass) und die Sängerin Bea Tobler. 2009 dann schließlich veröffentlichte die Band das Album „kings & queens“. Hitverdächtig und absolut sauber produziert kommt auf diesem Album die Single „Firecracker“ daher. PowerPop nennt die Band selbst ihren Sound – und das wird in Songs wie besispielsweise „Firecracker“ ziemlich deutlich. Zu diesem Song produzierte „Featherlike“ auch ein Video (ebenso zu „welcome to my charms“ und „scent of spring“).

Am 23.September 2011 wird nun das vierte Album von „Featherlike“ erscheinen. So lange müssen sich die Fans der Band zum Glück nicht gedulden, denn „Featherlike“ sind nun auf Deutschland-Tour. Und dass Live-Gigs der Band liegen, wird man spästestens bei einem Konzertbesuch bestätigen können!

Live-Termine:

08.03.2011 Comet Berlin
09.03.2011 Blue Shell Köln
10.03.2011 Silber Hamburg
11.03.2011 4rooms Leipzig
12.03.2011 Puschkin Dresden
01.04.2011 Kaserne, Reithalle

myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>