Heino 2014 Die Himmel rühmen – Kirchentournee mit Chor

Heino startet mit seiner Die Himmel rühmen II Kirchentournee samt Chor bis ins neue Jahr 2014. Der Schlager und Volksmusikstar & seine Tour + Tickets.

Gerade erst war Heino mit seinen Coverversionen bekannter deutscher Rocksongs in den Charts und den Schlagzeilen. Nun kündigt er wieder die leiseren Töne an, die sein Publikum ebenso von ihm kennen. Über den Jahreswechsel zu 2014 geht Heino mit dem Programm „Die Himmel rühmen II“ auf Kirchentournee mit Franz Lambert und Chor.

Tour: Heino Konzerte & Tickets 2013

-> TICKETS für Heino bestellen

Termine 2013

Mit freundlichen Grüßen – Tour

4. April – Berlin
5. April – Hamburg
6. April – Köln
7. April – Mannheim
11. August – Hanau
16. August – Monschau
18. August – Bonn

Kirchen-Tour

21. November – Minden
22. November – Voerde
23. November – Mönchengladbach
26. November – Haan
27. November – Duisburg
29. November – Reutlingen
30. November – Hemsbach
1. Dezember – Hamm
2. Dezember – Worms
4. Dezember – Bochum
5. Dezember – Leverkusen
6. Dezember – Sankt Augustin
7. Dezember – Schwäbisch Gmünd
9. Dezember – Koblenz / Rhein

Termine 2014

4. Januar 2014 – Düren

::amazonl(„B008UM139W“)::Festlich geschmückte Kirchen bieten als Ort der Stille, der Einkehr und des Friedens den feierlichen Rahmen für Events der besonderen Art. Bereits 2008 startete Heino den ersten Teil seines Projektes „Die Himmel rühmen“ mit klassischer Musik in klassischen Gebäuden und gastierte seitdem in über 200 Kirchen mit Riesenerfolgen.

Mit seinen festlichen Liedern geht Heino in 2013 in der Vorweihnachtszeit wieder auf Tournee. Er beginnt mit einem Konzert in Minden und beendet die Tour 2014 in Düren. Persönlicher Höhepunkt des Konzertes ist sicherlich der Auftritt in der Christuskirche in Düsseldorf-Oberbilk, welcher bereits ausverkauft ist. Denn hier, in seinem Heimat-Stadtteil, hat Heino bereits als kleiner Junge die Glocken geläutet. Jede Straße ist hier mit persönlichen Erinnerungen verbunden.

Nun kommt er gemeinsam mit seinem Freund Franz Lambert, der ihn auf seiner berühmten weißen Wersi-Orgel begleitet, und dem „Gloria Chor“ aus Hamburg nicht nur in seine Heimat Düsseldorf, sondern auch in andere Kirchen des Rheinlands.

Auf den bislang zwei Alben des Projektes „Die Himmel rühmen“ widmet sich Heino mit Liedern wie „Ave Maria“, „Der Mond ist aufgegangen“, „Guten Abend, gute Nacht“, „Großer Gott wir loben Dich“ oder „Lobe den Herren“ ganz festlichen Klängen. Wie schon zu ähnlichen Konzertanlässen, bietet Heino einen Mix aus Klassik, eigenen Liedern wie „Dornenvögel“ und Kirchenmusik.

Neben der Christuskirche in Düsseldorf-Oberbilk finden einige der Konzerte in besonders feierlicher Umgebung statt. So ist beispielsweise die Pauluskirche in Hamm das älteste Gebäude der Stadt. Mit ihren gotischen Bögen bietet sie einen würdigen Rahmen für das weihnachtliche Konzert. Die Zuschauer dürfen also ganz besondere feierliche Momente mit Heino erleben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>