Herman van Veen: Bevor ich es vergesse – Tour 2013

Herman van Veen ist bis 2013 mit seiner „Bevor ich es vergesse“-Tour in Deutschland unterwegs. Die Termine und Tickets für die Konzerte finden Sie hier.

Herrmann van Veen schafft es, dem Publikum Einblick in seine Gefühls- und Gedankenwelt zu geben. Auf charmante und nicht angreifende Art verleitet er den Gast, seinen Themen zu folgen, sich von ihnen berühren zu lassen, von Herzen zu lachen oder auch mal melancholische Momente zuzulassen. Herrmann van Veen ist echt, in dem was er tut. Er bringt Themen auf den Punkt und bewahrt den Respekt vor dem Menschen.

Der vielseitig begabte Künstler ist frei von Allüren. Er schenkt dem Publikum einen Abend, an dem man einfach normal sein kann und wie mit einem alten und verstehenden Freund in einen vertrauten Dialog tritt. Menschlichkeit und ein geborgener Rahmen sind wohl passende Beschreibungen für einen Abend mit Herrmann van Veen.

Tour: Herman van Veen Konzerte & Tickets 2013

-> TICKETS für Herman van Veen bestellen

  • 2012
  • 20.9. – Emmerich
    21.9. – Cloppenburg
    27.9. – Paderborn
    28.9. – Hameln
    29.9. – Gelsenkirchen
    4.10. – Mülheim an der Ruhr
    5.10. – Borken
    6.10. – Hamm

  • 2013
  • 18. April 2013 – Braunschweig

    (weitere Termine finden Sie beim Ticketkauf)

    In seinem Programm „Bevor ich es vergesse“ bringt der Künstler seine bekannten und neuen Lieder zusammen. Es geht um Gedanken zur Liebe in jeglicher Form, sei es zur Mutter, der Tochter, dem Mitmenschen, um vermeintlich banale Alltagsbegebenheiten, wie den Regen oder einfach um Fragen, die sich jeder einmal stellt: über Freundschaft, Kirche oder die Bedeutung des Wortes.

    Wer einen Abend in entspannter und amüsanter Atmosphäre verbringen möchte, ist bei Herrmann van Veen genau richtig. Der Abend verspricht amüsant und nachdenklich sowie lebensbejahend zu werden.

    Unterstützt wird der Künstler auf seiner „Bevor ich es vergesse“-Tour 2013 von Edith Leerkes. Beide Künstler verbindet eine langjährige Arbeitsbeziehung. Die hohe Sympathie im Verständnis der Musik und der Art und Weise eines Herrmann van Veen sind im Zusammenspiel der beiden Künstler vortrefflich umgesetzt anzusehen. Es bereitet einfach Vergnügen diesen beiden Künstlern während ihrer musikalischen Verbindung beizuwohnen. Die Texte werden durch Klavier, Geige, Gitarre und Trommel begleitet. Die Moderation zwischen den Stücken übernimmt Herrmann van Veen selbst und brilliert dabei erneut in seinem Wortwitz und seiner Leichtigkeit, mit dem Publikum über ernste Themen gelöst und vorwurfsfrei zu plaudern. Ein Abend zum Wohlfühlen.
    Ein Abend mit dem Künstler ist nie langweilig. Denn ein Herrmann van Veen versteht es, sein Publikum anzusprechen und in seine Gedankenwelt mitzunehmen. Neben dem Künstler sind es auch die Liebhaber seiner Musik, die dem Abend eine wahre Familienatmosphäre verleihen und die besondere Magie zwischen dem Künstler und seinem Publikum entfachen.

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>