Holy Moses: Jubiläum wird 2011/ 2012 gefeiert

Foto: Promo

Wenn sich eine Band satte 30 Jahre im Musikgeschäft halten konnte, dann nötigt das schon einigen Respekt ab. Im Falle von Holy Moses war die lange Bandhistorie mit vielen Umbesetzungen verbunden, und Mitte bis Ende der 90er Jahre gab es auch mal eine lange Pause bei den Trash Metal-Veteranen, die in Aachen gegründet wurden. Dennoch sind Holy Moses noch immer am Start. Und fast seit Anbeginn ist Sängerin Sabina Classen das Zentrum des Sounds.

Das letzte Holy Moses Album Agony Of Death ist nun schon rund zwei Jahre alt. Zeit also, mal wieder etwas von sich hören zu lassen. Und was würde sich dafür besser als Anlass eignen, als das 30-jährige Bandjubiläum. Nun wird dies ab Ende 2011 gefeiert. Im Frühjahr wollen Holy Moses deshalb ins Studio gehen – wann genau mit einem Release des kommenden Werks zu rechnen ist, ist jedoch noch nicht bekannt. Ebenso wenig wie konkreten Konzerttermine des Quintetts. Angekündigt ist allerdings bereits, dass erste Konzerte für 2011 schon gebucht wurden und die Tourdaten noch 2010 veröffentlicht werden sollen. 2011 und 2012 will man dann die geballte Power auf die Fans loslassen und weltweit auf Tour gehen. Man darf sich also schon freuen auf das, was da ansteht.

-> Myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>