Jeanette Konzerte & Tour 2010

Foto: Universal
Foto: Universal

Jeannette ist zurück im Musikgeschäft. Noch flimmern die letzten Folgen mit der zierlichen Sängerin in der Soap Anna und die Liebe über die Fernseher, doch auch das hat bald ein Ende. Denn Jeanette Biedermann hat wieder Lust auf Konzerte. Das neue Album heißt Undress To The Beat – eine Aufforderung, der sie live vielleicht nicht ganz so weit nachkommen wird, wie sich das die männlichen Fans (und Schaulustigen) vorstellen würden. In jedem Fall aber wurde weiter am bislang so erfolgreichen Konzept gefeilt. Jeanette versteht es noch immer, sich als rockendes Pop-Schnuckelchen in Szene zu setzen – ein erfolgreicher Balance-Akt zwischen den Genres, der aber offenbar noch immer das Publikum anzieht. Hunderttausende hat Jeanette schon auf Tour begeistert, und 2010 kommen weitere Konzerte dazu. Im April und Mai ist die kommende Jeannette-Tournee geplant. Hier die Konzerttermine:

Jeanette Konzerte 2010 – Deutschland-Tour

16. April 2010 Braunschweig – Jolly Joker -> TICKETS
17. April 2010 Magdeburg – Altes Theater -> TICKETS
18. April 2010 Halle/ Saale – Steintor Variete -> TICKETS
20. April 2010 Münster – Jovel Music Hall -> TICKETS
21. April 2010 Mannheim – Capitol -> TICKETS
22. April 2010 Köln – Essigfabrik -> TICKETS
23. April 2010 Suttgart – LKA-Longhorn -> TICKETS
24. April 2010 München – Theaterfabrik -> TICKETS
25. April 2010 Augsburg – Spectrum -> TICKETS
27. April 2010 Mainz – Frankfurter Hof -> TICKETS
28. April 2010 Dortmund – FZW -> TICKETS
29. April 2010 Hannover – Capitol -> TICKETS
01. Mai 2010 Rostock – M.A.U. Club
02. Mai 2010 Berlin – Postbahnhof am Ostbahnhof -> TICKETS

::amazon(„B001PPGK76″):: ::amazon(„B001UBCA9M“):: ::amazon(„B002RX6V10″)::

Ein Gedanke zu „Jeanette Konzerte & Tour 2010“

  1. jeanette ist einfach ober süß. und jeanette konzerte sind immer toll, weil sie ein kleines energiebündel ist. wird sicher toll!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>