Jethro Tull Konzerte 2012 – Tour zum Thick As A Brick Jubiläum

::amazon2(„B00000AOUD“)::Jethro Tull – dieser Name wird wohl auf ewig mit dem Namen des Frontmanns Ian Anderson verbunden bleiben. Denn dieser prägte die Progrsive-Rock-Band nicht etwa nur stimmlich, sondern auch mit einem Instrument, das sonst kaum Beachtung fand: der Flöte. So waren Jethro Tull stets eine Besonderheit im Rockzirkus. Künstlerische Maßstäbe setzten sie u.a. mit Alben wie Aqualung (1971) und Thick As A Brick (1972). Letzteres wird nun auch die angekündigten Jethro Tull Konzerte 2012 bestimmen.

Im Jahr 2011 stand noch das 40-jährige Album-Jubiläum von Aqualung im Fokus von Ian Anderson und Co., die Jethro Tull Tour 2012 dagegen folgerichtig im Zeichen von Thick As A Brick. Wenn die Band dieses Konzept konsequent durchzieht, hat sie mit Jubiläums-Tourneen noch einige Jahre gut zu tun – und kann dann bald auch wieder von vorne anfangen. Die Fans dürfte es freuen, diese Klassiker der Rockhistorie noch einmal möglichst komplett vorgeführt zu bekommen. Die passenden Jethro Tull Konzerte 2012 sind für den Mai in Deutschland angesetzt. Tickets im Vorverkauf kosten zwischen 40 und 55 Euro. Hier die Konzerttermine:

Tour: Jethro Tull Konzerte 2012

17. Mai 2012 Stuttgart – Liederhalle
18. Mai 2012 CH – Zürich – Volkshaus
19. Mai 2012 Augsburg – Schwabenhalle
22. Mai 2012 Mainz – Phönix-Halle

-> TICKETS für Jethro Tull bestellen

23. Mai 2012 Hamm – Alfred-Fischer-Halle
25. Mai 2012 Aurich – Sparkassen-Arena
27. Mai 2012 Mannheim – Rosengarten Mozartsaal

Ein Gedanke zu „Jethro Tull Konzerte 2012 – Tour zum Thick As A Brick Jubiläum“

  1. Sehr schön, dass Jethro Tull auf 2012 kommen. Thick AS A Brick war schon immer eines meiner LIeblingsalben von ihnen. Ich bin gespannt wie sie es nach so vielen Jahren noch live darbieten können. Das Konzert in Augsburg ist bei mir fest eingeplant.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>