Lenny Kravitz Konzerte 2012 – Tour-Daten

„As long as I´m livin, I´ll be waitin … „. Endlich ist es wieder soweit und Lenny Kravitz geht wieder auf Tournee. „Mr. Cab Driver“ live in Concert heißt die Tour 2012 und es gibt auch Konzerte in Deutschland. Die Tourdaten sind bereits seit einigen Wochen bekannt und der Vorverkauf der Tickets hat bereits begonnen.

Die Tour startete bereits am Sonntag den 11. Dezember 2011 in San Diego/ USA im House of Blues. Weitere Konzerttermine in Australien sind am 17. und 18. März in Melbourne im Sidney Myer Music Bowl, am 20. März in Wollongong im WIN Entertainment Centre, am 21. März in Sydney im Sydney Entertainment Centre, am 24. März in Brisbane im Riverstage und am 28. März in Perth im WA Athletics Stadium Mount Claremont. Auf seiner Tournee ist auch ein Konzert am 12. Juni in Stockholm/ Schwedern im Tivoli Gröna Lund vorgesehen.

Am 8. Juni wird Lenny Kravitz eines seiner Konzerte in Deutschland geben, und zwar auf den Hessentagen 2012 in Wetzlar vom 1.-10. Juni 2012. Die Hessentage 2012 sind somit eine super Gelegenheit Lenny Kravitz Live zu sehen, ohne Eintritt zahlen zu müssen.

Tour: Lenny Kravitz Konzerte 2012

08. Juni 2012 Wetzlar – Hessentagsarena -> Tickets
20. Juni 2012 Ravensburg – Oberschwabenhalle Ravensburg -> Tickets

Der Vorverkauf für die Tickets des Deutschlandkonzerts hat am 9. Dezember gestartet, sodass sich sicherlich viele Konzertkarten unterm Weihnachtsbaum als Weihnachtsgeschenk für die Liebste wieder finden lassen. Weitere Lenny Kravitz Konzerttermine für 2012 in Frankreich und Italien, sind am 22. Juni in Maxville, am 26. Juni in Paris, am 28. Juni in Cournon d’Auvergne, am 16. Juli in Sarzana, am 17. Juli in Rom, am 19. Juli in Vigevano und am 7. September in Orleans, in den Tourdaten vorgesehen. Bald ist es soweit, also schnell noch ein paar Tickets für die Lenny Kravitz Tournee 2012 sichern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>