Limburg Oper & Musical mit Anna Maria Kaufmann 2014

Am 9. März 2014 bietet die Sopransängern Anna Maria Kaufmann in Begleitung des Orchesters der Russischen Kammerphilharmonie von St. Petersburg unter der Leitung des Dirigenten Juri Gilbo ein ganz besonderes Musikerlebnis.

Unter dem Titel „Best of Musical & Opera 2014″ singt sie Klassiker aus Opern und Musicals namhafter Komponisten. Die Veranstaltung findet in der Stadthalle in Limburg statt.

Musical, Oper und Fußballstadion

-> TICKETS für Anna Maria Kaufmann bestellen

Die Deutsch-Kanadiern (strong) Anna Maria Kaufmann studierte klassischen Gesang in Düsseldorf. Ihre erste große Gesangsrolle bekam sie 1990 in Hamburg in dem Musical „Phantom der Oper“. Für ihre Darbietung erhielt sie 1993 die Goldene Europa und 1994 den Goldenen Löwen. Der Soundtrack brach alle Rekorde und wurde 2010 gleich mit acht Goldenen Schallplatten ausgezeichnet. Nach diesem Erfolg widmete sich Anna Maria Kaufmann der Operette und Oper. Sie spielte und sang in der Operette „Der Mikado“ in Vancouver, in „La traviata“ in Wiesbaden und Mannheim und die „Carmen“ in Hamburg. Mit der Rolle der Eva Perón in „Evita“ kehrte sie 2005 zum Musical zurück, spielte aber auch an der Volksoper in Wien.
Neben vielen Fernsehauftritten war sie 1997 auch in einer Tatort-Folge zu sehen. 1994 sang sie erstmals bei einem Freundschaftsspiel zwischen Deutschland und Kanada die Nationalhymne beider Länder. Auch 1996 sang sie zur Fußball-EM in Wembley die deutsche Hymne. Zur Fußball-Weltmeisterschaft 1998 sang sie gemeinsam mit Joey Tempest die WM-Hymne „Running with a Dream“ und 2006 war sie bei der WM in Deutschland bei vielen Konzertveranstaltungen im Rahmen der Spiele dabei.

Limburg im Zentrum Deutschlands

Die (strong) Stadthalle Limburg, auch Josef-Kohlmaier-Halle genannt, verfügt über verschiedene Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe. Dies und die zentrale Lage der Stadt in der Mitte Deutschlands mit guten Verkehrsanbindungen macht die Stadthalle Limburg zu einem beliebten Tagungs- und Veranstaltungsort. Es ist Raum für bis zu 2.200 Teilnehmer. Direkt an der Autobahn A3 gelegen ist Limburg gut mit dem Auto zu erreichen. Auch die Anbindung per Bahn ist sehr gut. Der Bahnhof Limburg-Süd ist mit dem ICE erreichbar. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Gleich in der Nähe findet man auch Hotels und Restaurants, weshalb die Stadthalle Limburg für Kongresse, Tagungen, Seminare und Konferenzen gerne benutzt wird. „Best of Musical & Opera 2014″ findet im Großen Saal statt. Dieser Saal ist flexibel einrichtbar je nach Art der Veranstaltung und kann bei Bedarf weit über 2000 Besucher aufnehmen.

Eine spannende Reise durch die Musikwelt

Mit der musikalischen Reise durch Oper und Musical ist Anna Maria Kaufmann genau in ihrem Metier. Dargeboten werden Opernarien von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini, Antonín Dvo?ák und Georges Bizet, gemischt mit Songs von Andrew Lloyd-Webber, Leonard Bernstein und Frederick Loewe. Das sind die Komponisten von Werken wie „Madame Butterfly“, „Don Carlos“, „Carmen“ und vielen anderen Opern einerseits, von „West Side Story“ und „My Fair Lady“ andererseits. Sicherlich werden Songs aus Lloyd-Webbers „Phantom der Oper“ und „Evita“ zu hören sein. Auch die Musicals „Cats“ und „Starlight Express“ stammen aus seiner Feder. Zu erwarten ist also eine interessante Mischung mit viel Anspruch aber auch vielen fröhlichen und lockeren Melodien.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>