Melancholdic – Arbeit an neuem Album aufgenommen!

Melancholodic heißt eine Band aus Bergisch Gladbach, die mindestens eine Besonderheit vorweisen kann: selten hat man Melancholodic bisher live erleben dürfen. Und das, obwohl es die Band bereits seit bereits zehn Jahren gibt und man das Duo gerne als äußerst produktiv bezeichnen kann.

Die Geschwister Sarah und Marco Rembold begannen etwa im Jahre 2001 damit, Musik zu machen. Erste Hilfsmittel waren damals ein alter Kassettenrecorder und ein Atari-PC. Was damals sicher noch niemand ahnen konnte: heute ist aus dem Atari und dem Kassettenrecorder zwei Homerecording-Studios in Bergisch Gladbach und Trier geworden. Hier produzierten Melancholodic mittlerweile ihr drittes Album „Die schönen Bilder“.

Die deutschen und englischen Texte behandeln Themen, die jeden berühren – oft Einblicke in die dunkleren Momente des Lebens – allerdings nicht selten ohne das berühmte Augenzwinkern. Aber auch vor politischen Inhalten schrecken Melancholodic nicht zurück. Irgendwo zwischen Akkustik- und Synthi-Pop bewegt sich der Soundder Band. Und da man Melancholodic so selten live erleben kann, schafft die Band regelmäßig ein visuelles Gegengewicht zu so viel Abwesenheit: denn nicht nur musikalisch ist das Duo äußerst produktiv – regelmäßig erscheinen Videoclips zu ausgesuchten Songs.

Aktuell arbeiten die Geschwister an ihrem vierten Album. Die Vorgänger Sad Songs for Fun (2003), Jenseits der Vernunft (2006) und Die schönen Bilder (2009) sind alle ohne Hilfe eines Labels in Eigenregie entstanden und stehen als Download bereit.

myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>