Mental Reservation – Kein Schnee von gestern

Der alternative Rock-Sektor bietet viel Abwechslung. Aber nicht viele Bands schaffen es, ein solch reichhaltiges Spektrum in ihre Songs einfließen zu lassen wie Mental Reservation aus Darmstadt. Ob man nun Indie-Pop, Alternative-Rock oder gar Folk-Elemente sucht, all das können Mental Reservation vereinen – und das, ohne dass es aufgesetzt oder gezwungen klingen würde. Das schafft wahrlich nicht jeder. Vielmehr schmeicheln sich Lieder wie „Sceptic“ oder „A Pallid Day“ unaufdringlich aber nachdrücklich ins Ohr des Hörers. Die akustisch gehaltenen Arrangements sind zwar nicht überbordend, trotzdem aber ausgeklügelt. Selbst Cello und Oboe haben auf dem neuen Album ihren Platz gefunden. Dieses 2010 vorgelegte, erste vollwertige Album heißt Yesterday’s Snow. Die Band selbst gibt es aber bereits gut zehn Jahre. Was lange währt, wird offenbar auch gut…

::amazon2(„B003Q7US4M“):: Konzerte spielen die Herren Björn Kühlen (Gesang / Gitarre), Christian Müller (Gitarre), Roland Schütz (Bass) und Peer André Mönch (Schlagzeug) vorzugsweise in und um Darmstadt, also im Hessischen. Einige Termine für die kommenden Monate stehen schon fest:

Mental Reservation Konzerte & Tour

18.12.2010 Beerfelden – Sackbendel
05.02.2011 Darmstadt – Green Sheep

-> Myspace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>