Michael Bublé Konzerte & Tour 2010

Foto: Warner
Foto: Warner

Michael Bublé hat sich nicht ohne Grund den Ruf ersungen, ein legitimer Frank Sinatra-Nachfolger zu sein. Weltweit wird der für seine Jazz-Swing-Mischung geliebt, das aktuelle Album Crazy Love schaffte es auf Platz Eins der Billboard-Charts und auch in Deutschland in die Top Ten.

Als klassischer Crooner ist das Terrain des Michael Bublé natürlich die Konzert-Bühne. Denn auf Tour entfaltet sich erst der ganze Reiz eines Entertainers par excellence. Die Frauen (aber nicht nur die) liegen seiner sanften, vollen Stimme zu Füßen, und so manch einem dürften wohlige Schauer den Rücken runterlaufen, wenn Michael Bublé zum Gesang ansetzt.

Die Michael Bublé Tour 2010 führt natürlich auch nach Deutschland, allerdings sind für Mai und Juni bislang nur Konzerte in München, Berlin, Oberhausen und Hamburg angekündigt. Dafür sind immerhin die Hallen groß gewählt worden. Hier alle Konzerttermine:

Tour: Michael Blublé Konzerte 2010

25. Mai 2010 München – Olympiahalle -> TICKETS
26. Mai 2010 CH – Zürich – Hallenstadion Zürich -> TICKETS
28. Mai 2010 Berlin – O2 World -> TICKETS
31. Mai 2010 Oberhausen – König-Pilsener-Arena -> TICKETS
01. Juni 2010 Hamburg – Color Line Arena -> TICKETS

::amazon(„B002P8BMAC“):: ::amazon(„B0028T6XXE“)::

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>