Norah Jones Konzerte 2010 – Deutschland-Tour

Foto: Autumn de Wilde
Foto: Autumn de Wilde

Bereits im vergangenen November legt Norah Jones ihr noch aktuelles Album The Fall vor. Darauf schien sie gereift zu sein und vor allem schien sie ein wenig die Abkehr vom zuckersüßen Jazzpop der ersten Werke angetreten zu haben. So rau und kratzig wirkte The Fall im Vergleich zu seinen Vorgängern. Und die Lieder handeln dann auch von Irrungen und Wirrungen, aber natürlich auch von der Liebe – wenngleich nicht immer rosarot und plüschig. Die Fans sind Norah Jones, der Tocher von Sitar-Gott Ravi Shankar, natürlich dennoch treu geblieben, wenngleich an die überwältigenden Verkaufserfolge früherer Tage nicht ganz angeknüpft werden konnte.

Umso spannender, zu erleben, wie Norah Jones ihre neuen Lieder auf Tour präsentiert. Für Deutschland sind im Sommer 2010 zunächst nur zwei Norah Jones-Konzerte angekündigt worden. Vielleicht kommen ja später im Jahr noch ein paar weitere Konzertetermine hinzu. Hier die Übersicht:

Tour: Norah Jones Konzerte 2010

02. Juli 2010 München – Tollwood Festival -> TICKETS
05. Juli 2010 Bonn – Kunst-und Ausstellungshalle -> TICKETS
21. Juli 2010 Lörrach – Stimmen Festival -> TICKETS

::amazon(„B002NWRMVS“):: ::amazon(„B002U9QEIG“)::

2 Gedanken zu „Norah Jones Konzerte 2010 – Deutschland-Tour“

  1. auf norah jones freu ich mich dieses jahr wirklich sehr. kommt ja allzu selten vor, dass sie deutschland-konzerte gibt, deshalb werden ich mir ihre tour 2010 auf jeden fall gönnen (zumindest ein konzert).

  2. schön dass norah jones 2010 deutschland besucht. kann mir aber nicht vorstellen dass es bei nur zwei konzerten bleibt. da kommt bestimmt noch mehr, vielleicht erst im herbst, mal sehn.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>