OneRepublic rocken 2014 wieder die Berliner Columbiahalle

Nach ihrer letzten erfolgreichen Tournee kommt die amerikanische Band OneRepublic wieder nach Deutschland und beehrt dabei auch die Hauptstadt. Am 28.02.2014 werden sie in der Berliner Columbiahalle auftreten.

OneRepublic auf Tour

Nach ihrer erfolgreichen Tournee im letzten Jahr kommt die amerikanische Band OneRepublic aus Colorado wieder auf Tour nach Deutschland und lässt es sich dabei nicht nehmen auch die Hauptstadt zu beehren. Am 28.02.2014 werden Sie in der Berliner Columbiahalle auftreten.

OneRepublic wurden in Deutschland vor allem durch ihren 2007 erschienen Hit Apologize bekannt. Für das dazugehörige Album erhielten sie in Deutschland als Auszeichnung einmal Gold und zweimal Platin. Vor allem durch die Verwendung des Songs Apologize in dem Film Kleinohrhasen von Til Schweiger wurde dieser schnell bekannt und hatte ebenso schnell viele Fans. Auch auf dem Soundtrack des Nachfolgefilms Zweiohrküken sind OneRepublic mit einem Lied vertreten und erreichten mit dem Song Secrets Platz 3 der deutschen Singlecharts. 2012 veröffentlichte die Band ihr drittes Album mit dem Titel Native, das in Deutschland direkt Platz 4 der Albumcharts erreichte.

-> TICKETS für OneRepublic bestellen

Die Band wurde 2002 von Sänger und Produzent Ryan Tedder und dem Gitarristen Zach Filkins gegründet und veröffentlichte 2007 ihr erstes Album. Seitdem ist OneRepublic ein fester Bestandteil der Alternative Rock-Szene. Der musikalische Stil der Band zeichnet sich vor allem durch musikalisch handwerklich hochwertige Qualität aus. Dabei werden rockige mit hittauglichen Elementen vermischt und so der Hörer direkt und eingängig angesprochen. Auch bei Konzerten geben die Bandmitglieder alles. Aus diesem Grund ist OneRepublic zu einer beliebten Liveband geworden, die ausverkaufte Hallen zum Beben und das Publikum zum Mitsingen bringt.

Lage und Merkmale der Columbiahalle

Die Location in Kreuzberg ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der BVG erreichbar, beispielsweise über die U-Bahn-Haltestelle Platz der Luftbrücke der Linie U6 oder mit den Buslinien 104 und 248. Es ist kein extra zur Halle gehörender Parkplatz vorhanden. In der Regel sind aber genügend freie Parkplätze in der Umgebung zu finden.
In der seit 1998 für Veranstaltungen genutzten Halle finden bis zu 3000 Menschen Platz. Besonders macht die Location die hinten oben in der Halle befindliche Balustrade, die der Halle ein schönes, besonderes Aussehen verleiht. Von hier aus hat man einen sehr guten Überblick über die gesamte Halle und natürlich auf die Bühne. Wer dort keinen Platz findet, hat aber auch im unteren Innenbereich der Halle genug Möglcihkeiten einen guten Platz zu ergattern. Mehr Informationen zum Veranstaltungsort sind auf der Webseite der Columbiahalle www.c-halle.com zu finden.

Erwartung

Geht man von Erfahrungen der Vergangenheit aus, wird auch das Konzert von OneRepublic in der Berliner Columbiahalle ein voller Erfolg werden und alle Erwartungen des Publikums erfüllen. Eine großartige Show mit Alternative Rock vom feinsten und einer guten Mischung aus alten und neuen Hits wird mit Sicherheit auch auf der Tour 2014 geboten werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>