Purple Schulz Unplugged: Tickets 2013

Purple Schulz geht auf Tour 2013 – unplugged und zusammen mit Schrader. Welche Termine bzw. Tickets es gibt, können Sie hier erfahren.

Mit deutschlandweiten Konzerten geht Popsänger Purple Schulz 2013 auf Tour.

Das Publikum erwartet eine Art Best-of-Hits Zusammenstellung aus der über 25 Jahre langen Karriere von Purple Schulz. Bei entspannter Atmosphäre bieten die Konzerte einen Mix aus alten, neueren und sogar ganz aktuellen Hits der Popmusik.

Hits wie „Verliebte Jungs“, „Sehnsucht – Ich will hier raus!“, „Du hast mir gerade noch gefehlt (zum Glück)“, „Kleine Seen“ oder „Nur mit dir“ stehen dabei also ebenso auf dem Programm wie Songs aus dem im Herbst 2012 neu erscheinenden Album. Es wird das erste Soloalbum sein von Purple Schulz.

Tour: Purple Schulz Konzerte & Tickets 2013

-> TICKETS für Purple Schulz bestellen

17. Februar 2013 – Duisburg – als Duo
18. Februar 2013 – Berlin
20. Februar 2013 – Lübeck – Akustisch mit Schrader
21. Februar 2013 – Trittau – Akustisch mit Schrader
22. Februar 2013 – Magdeburg – als Duo
1. März 2013 – Erfurt – mit Schrader
3. März 2013 – Zwickau – als Duo
16. März 2013 – Hanau
24. März 2013 – Dresden – mit Schrader
26. April 2013 – Hennef – mit Schrader
4. Mai 2013 – Leinefelde

Schrader an der Gitarre
Begleitet an der Gitarre wird Schulz von Schrader, eine Zusammenarbeit die 2011 begann. Schrader hat schon mit deutschen Musikgrößen wie u.a. Peter Maffay, Michael Holm, Dieter Falk oder auch Stefan Raab zusammengearbeitet und ist momentan Mitglied bei den „Orthopädischen Strümpfen“, der mehrfach ausgezeichneten Band (u.a. die goldene Stimmgabel 1998) von Musiklegende Guildo Horn. Mit Peter Maffay schrieb er 2003 mit am Platin gekrönten Konzeptalbum „Tabaluga und das verschenkte Glück“.

Durch die Verschmelzung des markanten Gesangs und zurückhaltenden Klavierspiels von Purple Schulz und der versierten Gitarrenklänge von Schrader, bekommen einige alte Hits der Popmusik eine ganz neue Note und werden fast schon zu ganz neuen, aufgefrischten Versionen.

Popmusik & Rock als Unglugged-Version
Im gewohnten Unplugged-Stil, d.h. ohne elektronische Verstärkung und aufwändige Technik wird dem Zuschauer 2013 ein unverfälschter, origineller und intensiver Klang vermittelt. Das alles in Verbindung mit den treffenden, poetischen und berührenden Texten der Lieder. So kommen nicht nur Fans von Purple Schulz, aber auch allgemeine Liebhaber der Popmusik und des Deutschrocks auf ihre Kosten.

Mit viel Witz, vielen Gags und flotten Sprüchen werden die Abende 2013 zudem mit dem typisch rheinisch-direkten Humor vom gebürtigen Kölner Purple Schulz durchmoderiert. Das dadurch entstehende lockere, stimmungsvolle Klima in Verbindung mit den vielen musikalischen Highlights versprechen kurzweilige Abende zu werden, an die sich alte und neue Fans noch Tage später erinnern werden dürften.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>