Snow Patrol Konzerte 2012: Tour-Übersicht

Nach einer zweijährigen Abstinenz melden sich Snow Patrol mit ihrer Tour 2012 im nächsten Jahr auf den Bühnen Europas für einige Konzerte zurück. Im Mittelpunkt wird das sechste Album „Fallen Empires“ stehen, das am 11. November 2011 erschienen ist. Daneben werden Snow Patrol aber auch Songs der alten Alben wie „Crack The Shutters“, „Take Back The City“ oder den Dauerbrenner „Chasing Cars“ spielen, der im Vereinigten Königreich zum Song des vergangenen Jahrzehnts gewählt wurde. Veranstalter der Snow Patrol Konzerte 2012 wird x-why-z sein.

Elf Millionen verkaufte Alben in den 17 Jahren ihres Bestehens und zahlreiche Platin-Auszeichnungen stehen bei einer Band, die oft dem Alternative-Indie-Rock zugeordnet wird, zu Buche, die erst 2004 mit dem Album „Final Straw“ den Durchbruch schaffte. Mit ihrer aktuellen Single „Called Out In The Dark“ schaffte sie es bereits erneut in die Charts: In Deutschland immerhin bis auf Platz 15, in Irland sogar in die TOP-5. Sänger Gary Lightbody meint mit „Fallen Empires“ der Band, die einst als „Polar Bears“ gegründet worden ist, ein neues Gesicht zu geben. Das neue Album präsentiere sich als ehrgeiziger als die vorigen.

In der Schaffensphase brach man im Oktober 2010 in den Joshua Tree National Park in Südost-Kalifornien auf und bereiste in den folgenden Monaten den US-Staat- so entstanden die Songs der Platte etwa in einem leicht chaotischen Haus in Santa Monica mit Blick auf den Pazifischen Ozean. Musikalische Inspiration war das Album „The Suburbs“ der kanadischen Band Arcade Fire.
Unterstützung erhielten die vier jungen Männer um Sänger Gary Lightbody aus Belfast und Glasgow von L.A. City Mass Gospel Choir, Michael Stipe und vom Queens-of-the-Stone-Age-Mitglied Troy van Leeuwen, die mal mit Gitarre, mal mit einer lyrischen Eingebung zur Seite standen.

Elektrogitarrenriffs, eingängige Tanzbässe, hymnische Chorpassagen und Gary Lightbodys einzigartige Texte zeichnen „Fallen Empires“ aus. Dabei bewahrt es aber auch charakteristische Elemente der Band.

Der Kartenverkauf für die Tour 2012, welche am 20. Januar 2012 ihren Anfang in Dublin nehmen wird, hat bereits am 11. November begonnen. Bis zum 12.2. widmet sich Snow Patrol dann zunächst den Fans im Vereinigten Königreich, anschließend kommen sie auch nach Belgien, Frankreich, in die Schweiz und die Niederlanden. Und auch nach Deutschland kommt die Band von der Insel für vier Konzerte: Im Februar und März können Fans Konzerte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München besuchen.

Tournee: Snow Patrol Konzerte 2012

25. Februar 2012 Berlin – Tempodrom -> Tickets
26. Februar2012 Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle -> Tickets
28. Februar2012 Frankfurt – Jahrhunderthalle -> Tickets
04. März 2012 München – Zenith, die Kulturhalle -> Tickets

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>