Tour 2013 Max Raabe & Orchester: Neues Programm & Tickets

Auch auf der Tour 2013 wird Max Raabe mit dem Palastorchester, dessen neue CD von Annette Humpe produziert wurde, überzeugen. Die 20er und 30er Jahre werden wiederbelebt. Infos & Tickets finden Sie hier.

Tour 2013 Max Raabe & Orchester: Neues Programm & Tickets weiterlesen

Max Raabe Konzerte 2012 – Tour-Daten

::amazon2(„B00475E07I“)::Max Raabe, der eigentlich Matthias Otto heißt und 1962 in Lünen geboren wurde, ist ein studierter Opernsänger. Er ist unter anderem Mitbegründer des Palast Orchesters Berlin, wo er bereits mit 20 Jahren hinzog. Die Zahl zwanzig hat auch für seine Musik eine große Bedeutung, denn Max Raabe macht deutsche Musik im Stil der 20er und zum Teil auch 30er Jahre. Damit trifft er nicht den Musikgeschmack aller, schaffte es aber dennoch mit seinem Album Küssen kann man nicht alleine in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Charts. Nun stehen Max Raabe Konzerte 2012 auf dem Plan. Max Raabe Konzerte 2012 – Tour-Daten weiterlesen

Max Raabe Konzerte 2011 – Tour & Tickets

::amazonl(„B00475E07I“):: Max Raabe Konzerte waren schon immer etwas ganz Besonderes. Gemeinsam mit seinem Palastorchester entführte der charismatische Sänger seine Zuhörer stets in eine Welt, die der Eleganz und Verspieltheit, aber auch dem Witz der „goldenen“ 1920er Jahre ziemlich nahe kam. Seinen Hit „Kein Schwein ruft mich an“ kann wohl noch heute fast jedes Kind mitsingen. Sogar international ist der Sänger bekannt, spielte sogar schon in den USA ausverkaufte Konzerte. Diese Musik, so anachronistisch sie wirken mag, ist halt etwas ganz Besonderes heutzutage, das muss man mal live gesehen haben.

Doch auch ein Max Raabe bleibt nicht immer in einem engen musikalischen Korsett gefangen. 2011 hat er erstmals ein Soloalbum veröffentlich, also ohne Palastorchester im Titel. Dieses heißt Küssen kann man nicht alleine und wurde maßgeblich von Songschreiberin Annette Humpe (Ich + Ich) mitgestaltet. Die Max Raabe Tour 2011 wird dann auch eine Küssen kann man nicht alleine Tournee sein, die die Lieder eben jener neuen Platte in den Mittelpunkt stellt. Auf bekannte Klassiker wird man aber wohl dennoch nicht verzichten müssen. Der Großteil der Max Raabe Konzerte 2011 wird allerdings mit Palastorchester-Unterstützung absolviert werden, so ist es zumindest angekündigt. Im September gibt es allerdings auh ein paar Konzerttermine, die explizit als „Solo“ ausgewiesen sind. Darauf darf man schon gespannt sein. Die Tickets für die Max Raabe Tourdaten sind bereits im Vorverkauf, schließlich startet die über 40 Termine lange Tournee ja auch bereits Mitte Februar. Hier alle Konzerttermine:

Tour: Max Raabe Konzerte 2011

13. Februar 2011 Hamburg – CCH
14. Februar 2011 Lübeck – MUK
15. Februar 2011 Kiel – Sparkassen Arena
16. Februar 2011 Braunschweig – Stadthalle
17. Februar 2011 Hannover – Kuppelsaal
18. Februar 2011 Hannover – Kuppelsaal
19. Februar 2011 Köln – Philharmonie

-> TICKETS

26. Februar 2011 Hamburg – CCH
03. März 2011 Bremen – Musical Theater
04. März 2011 Bremen – Musical Theater
05. März 2011 Essen – Colosseum
06. März 2011 Essen – Colosseum
15. März 2011 Wuppertal – Historische Stadthalle
16. März 2011 Düsseldorf – Tonhalle
17. März 2011 Düsseldorf – Tonhalle
18. März 2011 Frankfurt a.M. – Alte Oper
19. März 2011 Suhl – CCS
20. März 2011 München – Philharmonie
21. März 2011 Nürnberg – Meistersingerhalle
27. März 2011 Stuttgart – Liederhalle Beethovensaal
28. März 2011 Stuttgart – Liederhalle Beethovensaal
29. März 2011 Fulda – Orangerie
30. März 2011 Göttingen – Stadthalle
31. März 2011 Leipzig – Gewandhaus

-> TICKETS

01. April 2011 Dresden – Kulturpalast
13. Mai 2011 Halle – Georg-Friedrich-Haendel Halle
14. Mai 2011 Bamberg – Konzert- und Kongresshalle
15. Mai 2011 Ingolstadt – Theater-Festsaal
16. Mai 2011 Ulm – Congress Centrum
17. Mai 2011 Wetzlar – Rittal Arena
18. Mai 2011 Dortmund – Konzerthaus
19. Mai 2011 Dortmund – Konzerthaus
20. Mai 2011 Trier – Europahalle
21. Mai 2011 Saarbrücken – Saarlandhalle
03. Juli 2011 Rügen – Freilichtbühne Rugard
20. August 2011 Berlin – Waldbühne
02. September 2011 Andernach – Schloßgarten (Solo) -> TICKETS
03. September 2011 Dresden – Schloss Pillnitz (Solo) -> TICKETS
04. September 2011 Meiningen – Marktplatz (solo) -> TICKETS
18. Oktober 2011 Rosenheim – Kongresszentrum
08. November 2011 Erfurt – Messe
09. November 2011 Gera – Kultur- und Kongresszentrum
10. November 2011 Cottbus – Stadthalle
11. November 2011 Magdeburg – Stadthalle
12. November 2011 Chemnitz – Stadthalle
25. November 2011 Baden Baden – Festspielhaus
26. November 2011 Niedernhausen – Rhein-Main Theater

-> TICKETS

27. November 2011 Darmstadt – Darmstadium
28. November 2011 Darmstadt – Darmstadium
29. November 2011 Aschaffenburg – Stadthalle
30. November 2011 Würzburg – CCW
01. Dezember 2011 Koblenz – Rhein-Mosel-Halle
02. Dezember 2011 Kassel – Stadthalle
11. Dezember 2011 Leipzig – Arena

Max Raabe Konzerte 2010 – Tour mit Palastorchester

Längst schon hat sich Max Raabe in die Oberliga des deutschen Entertainment-Betriebs gesungen. Und das mit ganz eigenen Mitteln. Denn der von Max Raabe favorisierte Sound der 1920er und 30er Jahre, der u.a. von den Comedian Harmonists bekannt gemacht wurde, wird so hierzulande von niemandem derart perfekt in Szene gesetzt, mit Humor und Selbstironie unterfüttert und musikalisch in Schale geworfen, wie von Max Raabe & seinem Palastorchester.

Die Popularität des Sängers mit der so markant sonoren Stimme nahm mit den Jahren immer mehr zu und er wird längst nicht mehr nur auf den Hit „Kein Schwein ruft mich an“ reduziert. Das Programm „Die Konzerte 2010″ wird von Raabes zwölfköpfigem Ensemble von Schlager bis zu Foxtrott und Tango geführt.

Konzerte haben Raabe & Palastorchester schon in aller Welt gespielt, ihre Tour 2010 macht aber auch wieder in vielen deutschen Orten Station. Da sollte eigentlich jeder Fan einen passenden Konzerttermin finden. Hier die Übersicht über das, was uns erwartet:

Tour: Max Raabe Konzerte 2010 mit Palastorchester

16.04.2010 Gießen – Kongresshalle
17.04.2010 Merkers – Erlebnisbergwerk
06.05.2010 Mannheim – Rosengarten Mozartsaal -> TICKETS
07.05.2010 CH – Basel – Messe Basel, Grosser Saal -> TICKETS
08.05.2010 CH – Zürich – Kongresshaus -> TICKETS
09.05.2010 Freiburg – Konzerthaus – Rolf Böhme Saal -> TICKETS
10.05.2010 Mainz – Rheingoldhalle -> TICKETS
20.05.2010 Dortmund – Konzerthaus -> TICKETS
21.05.2010 Dortmund – Konzerthaus -> TICKETS
26.06.2010 Bad Elster – NaturTheater -> TICKETS
27.06.2010 Coburg – Rosengarten -> TICKETS
04.07.2010 Meißen – Albrechtsburg -> TICKETS
08.07.2010 Meersburg – Schlossplatz -> TICKETS
23.07.2010 Augustusburg – Schloss Augustusburg -> TICKETS
24.07.2010 Rudolstadt – Schloss Heidecksburg -> TICKETS
25.07.2010 Regensburg – Schloss -> TICKETS
28.07.2010 Calw – Klosterruine Calw-Hirsau
29.07.2010 Dreieichenhain – Burg Hayn -> TICKETS
30.07.2010 Dreieichenhain – Burg Hayn -> TICKETS
31.07.2010 Fleesensee – Schlosspark Fleesensee
21.08.2010 Bonn – Kunst- und Ausstellungshalle -> TICKETS
22.08.2010 Gelsenkirchen – Amphitheater -> TICKETS
24.08.2010 Hanau – Amphitheater -> TICKETS
27.08.2010 Thale – Harzer Bergtheater -> TICKETS
29.08.2010 Nordhausen – Freilichtbühne Gehege -> TICKETS
04.09.2010 Lichterfeld – Besucherbergwerk F60 -> TICKETS
05.09.2010 Görlitz – Landskron Brauereihof -> TICKETS
04.10.2010 Gütersloh – Stadthalle -> TICKETS
06.10.2010 Hameln – Rattenfänger-Halle -> TICKETS
07.10.2010 Rostock – Stadthalle -> TICKETS
09.10.2010 Plauen – Festhalle Plauen -> TICKETS
17.11.2010 A – Linz – Brucknerhaus
18.11.2010 A – Ried – Keine Sorgen Saal
19.11.2010 A – Grafenegg – Auditorium Schloss Grafenegg
20.11.2010 A – Villach – Kongress
21.11.2010 A – Graz – Stefaniensaal
23.11.2010 A – St. Pölten – Festspielhaus
24.11.2010 A – Wien – Konzerthaus
25.11.2010 A – Wien – Konzerthaus
07.12.2010 Schwäbisch Gmünd – CCS Stadtgarten -> TICKETS
08.12.2010 A – Bregenz – Festspielhaus -> TICKETS
09.12.2010 Kempten – bigBOX -> TICKETS
11.12.2010 Bayreuth – Stadthalle -> TICKETS