Xavier Naidoo Konzerte 2010 – Tour

Xavier Naidoo macht sich 2010 ein bisschen rarer als es noch im Jahr zuvor der Fall war. Wir erinnern uns: 2009 war der Sänger mit der unvergleichlich souligen Stimme noch im Doppelpack gemeinsam mit seiner Zweit-Band Söhne Mannheims kreuz und quer durch die Republik getourt, mit Doppelprogrammen (ein Abend Naidoo, einer Söhne Mannheims) in großen Hallen und auf Freilichtbühnen. Das war eine sehr ausgedehnte und lange Tour. 2010 dagegen sind erst sehr wenige Konzerttermine von Xavier Naidoo angekündigt, die Söhne Mannheims scheinen sogar komplett Pause zu machen. Für die Fans gilt es also, eine der wenigen Gelegenheiten zu nutzen, bei denen man den Meister live, aber immerhin Open Air, erleben kann. Hier die bisherigen Konzerttermine:

Tour: Xavier Naidoo Konzerte 2010

16. Juli 2010 Benediktbeuern – Kloster -> TICKETS
06. August 2010 Würzburg – Feste Marienberg -> TICKETS
27. August 2010 Mönchengladbach – Warsteiner HockeyPark -> TICKETS
31. August 2010 Magdeburg – Domplatz -> TICKETS
01. September 2010 Chemnitz – Theaterplatz -> TICKETS
03. September 2010 Dresden – Filmnächte am Elbufer -> TICKETS
05. September 2010 Rostock – IGA Parkbühne -> TICKETS
07. September 2010 A – Bregenz – Seebühne -> TICKETS
08. September 2010 A – Linz – Jahrmarktgelände Urfahr -> TICKETS
11. September 2010 St. Goarshausen – Loreley Freilichtbühne -> TICKETS
17. November 2010 Mannheim – SAP Arena (mit Söhne Mannheims) -> TICKETS

5 Gedanken zu „Xavier Naidoo Konzerte 2010 – Tour“

  1. schade, viel zu wenig xavier naidoo konzerte 2010. und auch schade, dass er scheinbar dieses jahr nicht mit söhne mannheims gemeinsam auf tour geht.

  2. schön, dass es auch 2010 wieder neue xavier naidoo konzerttermine gibt. so muss man ihn nicht vermissen, auch wenn er es vielleicht ansonsten dieses jahr ein bisschen ruhiger angehen lässt.

  3. ich werd zum konzert in dresden gehen. xavier naidoo lauschig am elbufer – das hat was. hoffentlich wird das wetter auch gut :)

  4. zur xavier naidoo tour 2010 kann ich nur sagen: toll, dass es sie gibt, aber leider wieder mal viel zu kurz. na gut, kann natürlich nicht jedes jahr so viele konzerte geben wie letztes jahr. auch wenn ich glaube, die fans (ich zumindest) würden trotzdem in scharen hingehen und xavier abfeiern.

  5. ich geh auf jeden fall auch minimum 1 mal zur xavier naidoo tour 2010 , wenn nicht sogar mehrere konzerte. kann eigentlich nie genug bekommen von seiner stimme. ist halt nur immer eine frage des geldes, ob ichs mir leisten kann. aber ansonsten gilt: xavier kann nie genug!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>